Schützengilde Oberdischingen

Hauptmenü

Württembergische Meisterschaften 2014

Auch in diesem Jahr haben sich wieder einige Schützen für die diesjährigen Württembergische Meisterschaften qualifiziert.

 

Luftgewehr

In der Klasse Luftgewehr - Herrenklasse hat Patrick Lang den 57. Platz mit einem Endergebnis von 382 Ringen geholt. In den Serien erzielte er 97, 95, 95 und 95 Ringen. Mit einem Endergebnis von 379 Ringen holte sich Steven Blakowski den 88. Platz. Er schießte in den Serien 95, 97, 94 und 93 Ringen.

In der Klasse Luftgewehr - mit Federbock erreichte Josef Raiber den 3. Platz mit einem Ergebnis von 388 Ringen. In den Serien erzielte er 94, 97, 99 und 98 Ringen.

 

Kleinkaliber

In der Klasse KK 100m - Herrenklasse erreichte Steven Blakowski mit einem Endergebnis von 270 Ringen den 46. Platz. In den Serien erzielte er 88, 90 und 92 Ringe.

In der Klasse KK 100m - mit Federbock holte sich Josef Raiber den 2. Platz mit 284 Ringen. In den Serien schießte er 82, 95 und 97 Ringe.

 

Zimmerstutzen

In der Klasse Zimmerstutzen - mit Federbock erreichte Josef Raiber den 1. Platz. Er erzielte in den Serien 92, 93 und 82 Ringe mit einem Gesamtergebnis von 267 Ringen.

 

Allen Schützen gratulieren wir zu diesen Ergebnissen und wünschen weiterhin viel Erfolg.