Schützengilde Oberdischingen

Hauptmenü

Vereinspokalschießen 2014

Bei dem diesjährigen Vereinspokalschießen war das Interesse der örtlichen Vereinen wieder sehr groß. Mit 71 Schützen ist dieses wieder sehr gut besucht gewesen. Neben der sehr hohen sportlichen Herausforderung zählt auch das gemütliche Beisammen sein. Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen luden dazu ein.

Der beste Schuß erzielte Thomas Oswald vom Deutschen Roten Kreuz mit einem 26 Teiler. Der zweit beste Schuß war ein 30 Teiler und wurde von Walter Semmler geschoßen, dicht gefolgt von Hubert Gab mit einem 31 Teiler.

In der Mannschaftswertung ging der erste Platz an den Musikverein mit 387 Ringen. Mit 377 Ringen belegte die Mannschaft der Feldküche des DRK den zweiten Platz. Der dritte Platz ging die zweite Fussballmannschaft ebenfalls mit 377 Ringen. Der Trostpreis, die sogenannte "Rote Laterne", ging an die erste Fussballmannschaft mit einem Mannschaftsergebnis von 333 Ringen.

 

Die Mannschaftsergebnisse sehen wie folgt aus:

 Platz   Mannschaft   Ergebnis 
1  Musikverein 387
2  Feldküche 377
3  Fussball 2

377

4  Radsportclub 

376

5  Feuerwehr 1 374

6

 DRK

373
7  Feuerwehr 2  368
8  Liederkranz 367
9  Museumsverein  366
10  AH 361
11  Narrengesellschaft  353
12  Fussball 2 333

 

Alle Einzelergebnisse findet ihr auch unter: Einzelergebnisse Vereinspokalschießen 2014

Wir bedanken uns bei allen Helfer für die Durchführung und freuen uns auf euer kommen im nächsten Jahr.